Einträge mit dem Tag „Schützenfest“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  1. 1932 - Schützenfest

    Das anliegende Photo stammt vom Schützenfest 1932, also dem letzten Schützenfest vor der Machtergreifung der Nationalsozialisten, und wurde wie man sehen kann, vor dem heutigen Landhaus an der Elbe aufgenommen. Der Schützenkönig war damals Wilhelm Schapheer.

    Auf dem Photo sind zu sehen von links nach rechts: König Wilhelm Schapheer, Hermann Schröder, Heinrich Seveke, Rudolf Hövermann, Otto Schulz, Heinrich Ziegenfuß, Wilhelm Nürnberg, Karl Meier (Blitz-Meier), Henry Fahlbusch, Heinrich Schütte (Kleinburg).

  2. 1954 - Schützenfest - Hochwasser

    Das Schützenfest des Jahres 1954 ist in die Geschichte eingegangen, weil das Hochwasser in diesem Jahr sehr plötzlich und sehr heftig kam. Zwischen dem ersten und dem zweiten Schützenfest-Wochenende hat man eilig versucht, noch alles vor dem herannahenden Hochwasser in Sicherheit zu bringen. Zu einem gewissen Teil gelang das auch. Teile des Zeltes mußten trotzdem zurückgelassen werden und ragten dann aus dem Hochwasser.

  3. 1873 - Schützenfest

    Das vermutlich älteste Bild aus Bleckede. Es datiert von 1873 oder 1874.

  4. 1980 - Holzraupenbahn

    Wer kann sich denn noch an die alte Holzraupenbahn von Medenwald erinnern? Als Jugendliche konnten wir dort in den 70er und 80er Jahren stundenlang stehen und die neuesten Hits von "Paule" hören. Sicherlich hat der eine oder andere auch seine ersten Knutscherfahrungen unter der Plane gemacht oder hat auf dem Rand bei voller Fahrt gesessen (natürlich verboten aber wen hats gejuckt.....).

    Vielleicht kann ja auch der Eine oder Andere noch ein paar Erinnerungen beisteuern. Damals war ich noch gerne zum Schützenfest gegangen als die alten Pappeln noch standen. Das Foto muss etwa um 1980 oder kurz danach entstanden sein, dann kam die neue Raupenbahn und die machte nicht mehr so viel Spaß.

  5. 1900 - Alte Postkarte mit Schützenfest

    Alte Postkarte mit Schützenfest und Musikkapelle.

    Wer kann die handgeschriebenen Zeilen übersetzen?

  6. 1929 - Schützenmarsch - Schützenfest

    Der Ummarsch des Schützenfestes 1929.

  7. 1934 - Schützenfest

    Schützenkönig Heinrich Ahlers 1934. Im Hintergrund das Haus vom Uhrmacher Müller, Friedrich-Kücken-Straße 6. Nach den Unterlagen wurde es im Jahre 1979 abgerissen.

  8. 1935 - Schützenfest 1935

    Schützenummarsch ca. 1935 in der Schloßstraße.

  9. 1954 - Schützenfest - Hochwasser

    Das Schützenfest des Jahres 1954 ist in die Geschichte eingegangen, weil das Hochwasser in diesem Jahr sehr plötzlich und sehr heftig kam. Zwischen dem ersten und dem zweiten Schützenfest-Wochenende hat man eilig versucht, noch alles vor dem herannahenden Hochwasser in Sicherheit zu bringen. Zu einem gewissen Teil gelang das auch. Teile des Zeltes mußten trotzdem zurückgelassen werden und ragten dann aus dem Hochwasser. Hiervon existiert auch eine Ansichtskarte.

  10. 1984 - Schützenfest, Schützenplatz

    Ein Photo vom Schützenfest 1984. Man kann hier noch sehr gut erkennen, wie die Pappelreihen, die den Schützenplatz umsäumt haben, damals angeordnet waren. Diese mußten 1986 dem Neubau des Deiches weichen.

  11. 1990 - Schützenfest - Schützenkönig Heinrich Seil

    Schützenfest 1990, König war damals Heinrich Seil, Gärtnermeister.

  12. 2006 - Schützenfest 2006

    Schützenfest 2006

  13. 2012 - Schützenfest - erstes Wochenende

    So gut wie leer - lohnt sich das erste Wochenende noch?

  14. 2012 - Schützenfest - erstes Wochenende

    So gut wie leer - lohnt sich das erste Wochenende noch?

  15. 2012 - Schützenfest - erstes Wochenende

    So gut wie leer - lohnt sich das erste Wochenende noch?

  16. 1920 - Schützenfest

    Schützenfest