Bürgerwehr

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bürgerwehr
    Schutz-, Sicherheits- oder Bürgerwehr für den Flecken Bleckede und die Vororte. Bleckedes Samtgemeinderat erkannte in seiner Sitzung am 16. März 1919 unter Berücksichtigung der unsichereren Verhältnisse im Lande das Bedürfnis zur Bildung einer örtlichen Schutzwehr als "durchaus erforderlich" an, die dann am 27. Oktober 1919 gebildet wurde.

    Bild, Angehörige der Schutzwehr, von links: Gotthilf Ammen, Heinrich Laue, Otto Finger, Wachtmeister Zeek, Albrecht Grethe, Heinrich Niemann und Friedrich Haase.

    Bild folgt im Laufe der Zeit.

    268 mal gelesen