Mobiles Kino im Jugend- und Familienzentrum am Mittwoch, den 23. April 2008

    • Offizieller Beitrag

    Am Mittwoch, den 23. April

    2008

    ist das Mobile Kino Niedersachsen wieder zu Gast im Jugend- und Familienzentrum in

    Bleckede

    .


    Es werden gezeigt:


    16.00 Uhr Die wilden Hühner und die Liebe, Kinderfilm Deutschland

    2007


    Die Sache mit der Liebe ist gar nicht so einfach. Das müssen auch Sprotte, Frieda , Melanie ,Wilma und Trude erfahren.


    Alle Wilden Hühner haben mit diesem verflixten Gefühl zu tun. Fast wie im SOMMERNACHTSTRAUM, den sie gemeinsam mit ihrer Lehrerin Frau Rose auf die Bühne bringen wollen. Daneben plagen das Oberhuhn aber auch noch ganz andere Sorgen: Ihre Mutter Sybille will Thorben Mossmann, den `Klugscheißer` heiraten, als nach zwölf Jahren plötzlich Sprottes Vater Christian wieder auftaucht und Sybilles Gefühle ganz schön in Unruhe versetzt.
    Die komplizierteste Beziehung von allen aber, pflegt Wilma! Dabei müssen die Hühner lernen, daß Liebe nicht unbedingt immer was mit Jungs zu tun hat!

    20.00 Uhr Sterben für Anfänger, Filmkomödie GB

    2007


    Die Trauerfeier für Daniels Vater fängt schon schlecht an. Die Bestatter bahren zuerst prompt einen falschen Leichnam im Haus auf. Nachdem der richtige Sarg endlich im Haus ist, werden die Probleme allerdings nicht weniger. Seine Frau Jane drängt mehr und mehr, dass er sich endlich mit der Bank in Verbindung setzen soll, weil sie aus dem Haus ausziehen und eine eigene Wohnung beziehen wollen. Aber auch andere Trauergäste auf dem Weg zur Trauerfeier haben so das eine oder andere Problem. So müssen Martha, Nichte des verstorbenen und ihr Verlobter Simon noch Marthas Bruder Troy abholen. Nachdem Simon fast einen Unfall gebaut hat, will ihm Martha bei Troy erst einmal eine Valium verabreichen. Allerdings weiß sie nicht, dass sich in der Pillendose kein Valium, sondern Troys neueste Drogenmischung befindet.

    Quellenangabe für die Informationen: Internetseite http://www.bleckede.de


    Gruß,

    THW Kiel

  • Die Wilden Hühner. Das haben sich meine Kids auch angeschaut in Kairo. Der Schweizer Club bot das vor einiger Zeit mal an. Wie auch Die Wilden Kerle.


    Viele Grüße,
    Nabila


    ***


    „Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.“
    Konrad Adenauer