• Dazu wird kolportiert, daß es Streitigkeiten zwischen dem Vermieter und dem Gastwirt gegeben haben soll. Ursächlich soll hier ein Hund des Vermieters sein, der einem Kleinstkind die Kleidung zerrissen haben soll, während es dem Vermieter völlig egal gewesen sein soll und dieser keinerlei Anstalten geamcht hat, sich um seinen nicht erzogenen Hund zu kümmern. Der Streit, der sich hieraus entwickelt haben soll, soll eskaliert sein.


    In jedem Falle wäre es mehr als schade, wenn es sich so zugetragen hat und dieser Vorfall dem Ende des Wirtes glei kommt, wäre das sehr schade.


    Gruß,
    THW kiel

  • Sehr schade , ich hab am ersten Schützenfestwochenende dort sehr lecker gegessen, und bin selten so nett und freundlich behandelt worden.


    Hoffentlich findet der Wirt ein neues Lokal, wäre schade um so ein wirkliches *Wirtstalent*

  • Ich bin gestern abend nochmal am "Anno" gewesen. Es ist unverändert geschlossen. Ein Hinweis auf eine vorübergehende Schließung (beispielsweise aus Urlaubs- oder Krankheitsgründen) ist nicht erkennbar. Im Glaskasten neben der Tür, in dem sonst die Speisen- und Getränkekarte hing, hängt nunmehr garnichts.
    Vor diesem Hintergrund würde ich sagen, daß es eher nach einer endgültigen Schließung aussieht. Schade, wenn es wirklich so sein sollte.


    Gruß,
    THW Kiel

  • Moin,
    das Anno ist jetzt der Bleck City Saloon!
    Gestern Abend wurde der Laden eröffnet. Ich wünsche Sylvia und Sven alles Gute und viel Gäste.


    Damit gibts eine Themen-Kneipe im [lexicon]Flecken[/lexicon]. Ich bin da als historisch interessierter Mensch ja eher ein wenig skeptisch was solche Themen-Kneipen anbelangt. Nun ehrlich gesagt habe ich aber von der Einrichtung und dem Betrieb einer Kneipe keine Ahnung.
    Ich kann euch nur eines sagen: Wenn man am Abend mal ein paar Worte klönen möchte und rumhören möchte was so los ist, dann ist man im Saloon am richtigen Ort.


    Da Herr Wagner jetzt endlich im Bahnhof das sehnlichst erwartete Hotel eröffnet war die Verlagerung des Saloon erforderlich geworden.


    Nu ist er eben im ehemaligen Anno.


    Besser eine Kneipe bleibt in der Gegend als eine Kneipe weniger.


    Und vom Musikgeschmack her höre ich eigentlich beides:


    Country und Western!


    Wie geschrieben: Alles Gute und immer ein volles Haus!


    Gruß
    Grubert