Neugründung Bleckeder Kleinbahn Verwaltungsges. UG (haftungsbeschränkt)

  • Gerade konnte ich den amtlichen Mitteilungen des Amtsgerichts Lüneburg entnehmen, daß am 19.07.[lexicon]2010[/lexicon] unter der HRB 202633 die Neugründung der Bleckeder [lexicon]Kleinbahn[/lexicon] Verwaltungsges. UG (haftungsbeschränkt) mit einem Stammkapital von 100 EUR ins Handelsregister eingetragen wurde.


    Der Sitz der Gesellschaft ist in Lüneburg und der Unternehmenszweck soll insbesondere die Übernahme der Geschäftsführung und Haftung für die noch zu gründende Firma [lexicon]Kleinbahn[/lexicon] [lexicon]Bleckede[/lexicon] UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG sein. Als Geschäftsführer ist Herr Uwe Nittel, Radbruch eingetragen.


    Ganz bringe ich das momentan zwar noch nicht zusammen aber die Erklärung könnte in der Vorbereitung der Betriebsführung des zukünftigen Heide-Elbe-Express liegen. Bemerkenswert finde ich diese Neugründung dennoch, allein schon aufgrund des aus alter Zeit bekannten Gesellschaftsnamens.



    [lexicon]Quelle[/lexicon] für die Anlage: Amtliche Mitteilungen des Amtsgerichts Lüneburg, Neueintragungen ins Handelsregister 19.07.[lexicon]2010[/lexicon].


    Gruß,
    THW Kiel

  • In der heutigen Ausgabe der LZ ist ein Bericht zur Bleckeder [lexicon]Kleinbahn[/lexicon] UG (haftungsbeschränkt). Diese ist eine Tochtergesellschaft der AVL und fungiert als Pächterin und Betreiberin der Bahnstrecke Lüneburg Nord - [lexicon]Bleckede[/lexicon].



    [lexicon]Quelle[/lexicon] für den angehängten Bericht: Landeszeitung für die Lüneburger Heide, Lüneburg, Ausgabe Nr. 253 vom 29.10.[lexicon]2010[/lexicon], Seite 4


    Gruß,
    THW Kiel