Halloween, Martinimarkt, Vorweihnachtszeit etc.

  • Am Dienstag ist es wieder soweit , da hört die Türklingel nicht mehr auf zu bimmeln. 8o


    Unmengen von kleinen Gespenstern oder Vampire stehen vor meiner Haustür und verlangen : Süsses oder Saures ;)


    Ich ab bislang nur gute Erfahrungen gemacht =), hab aber auch schon von Fällen gehört wo die Türschlösser mit Sekundenkleber zugeklebt wurden. X(


    Ich finde den von Amiland rübergeschwappten Brauch eigentlich lustig , aber auch schade das manche Vandalen das so missbrauchen :(

  • :huhu: Die netten Kinder in Neetze sind in der Überzahl!
    Habe auch noch keine schelchten Erfahrungen gemacht!


    Ich finde es ganz lustig, wenn die Kinder durch das Dorf geistern. Wer an diesem Tag seine Ruhe haben möchte könnte das natürlich auch anders sehen!

    Ob es Glück oder Unglück bingt, wenn einem eine schwarze Katze über den Weg läuft, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus. Max O`Rell

  • @ Suvuh: Die Kirche ist ein strategisch sehr günstiger Ort!
    Ich kann mit diesem Kram nicht wirklich viel anfangen. Warum müssen wir alles, was aus Amerika kommt, nachmachen und für gut heißen?
    Gruß
    THW Kiel

  • Zitat

    Original von THW Kiel
    @ Suvuh: Die Kirche ist ein strategisch sehr günstiger Ort!
    Ich kann mit diesem Kram nicht wirklich viel anfangen. Warum müssen wir alles, was aus Amerika kommt, nachmachen und für gut heißen?
    Gruß
    THW Kiel


    Für die Kids ok, ansonsten stimme ich dem von THW aber auch komplett zu. Wir übernehmen sehr viel aus dem Amiland. Haben wir denn keine eigenen Ideen ?

  • :D Meine Kids ( Und andere natürlich auch ;)) freuen sich , und ich mich mit ihnen. Was ist falsch daran?


    Ich mag es fröhliche Kindergesichter vor meiner Haustür zu sehen. =)
    Es gefällt mir auf alle Fälle mehr als diese ewigen Vertreterbesuche oder wenn mal wieder ein Zeitungsdrücker vor der Tür steht. :P



    Diese Kids als Gören zu bezeichnen finde ich dagegen ........ X(

  • Es ist ja nicht so, dass wir keine eigenen Ideen hätten, aber die aus den USA sind nunmal besser als unsere... :D


    Ich find es total niedlich wie die kleinen Kinder dann vor der Tür stehn, total glücklich und soooo schön verkleidet.... Zu süß!


    Deswegen kann ich das Verhalten anderer, die denen die Türe vor der Nase zuschlagen oder sie beschimpfen, so garnicht verstehen. Sie tun doch keinem etwas!
    Andererseits gibts auch welche die Schaden anrichten,aber das machen nicht alle!!!

  • @ Baro: Gegen fröhliche, ausgelassene Kinder habe ich auch rein garnichts! Ganz im Gegenteil - ich mache selbst gern Blödsinn und freue mich auch, wenn andere fröhlich sind und ihren Spaß haben.


    @ Anny: Ich gebe Dir insoweit Recht, als daß es schön anzusehen ist, wenn da glückliche und fröhliche Kinder sind. Beschimpfen und davinjagen würde ich die Kinder deswegen ganz gewiß nicht. Eine andere Meinung als Du habe ich aber zu der Thematik, ob die Ideen aus Amerika generell die besseren sind. Ich denke, da darf man durchaus geteilter Meinung sein! Meine ganz persönliche Meinung ist die, daß vieles, was daher kommt, eben Schrott ist. Was Halloween angeht, so hat man es hier bis vor einigen Jahren eigentlich nicht gekannt. Jetzt, wo diese Mode aus Amerika zu uns rübergeschwappt ist, machen wir fleißig mit. Ähnlich ist es mit der berühmten Freßkette mit dem "goldenen M" als Markenzeichen. Das ist auch so eine Mode, die wir nichtn wirklich brauchen. Zwar esse ich den Fraß selbst auch ab und an - aber, nützlich ist das nun wirklich nicht. Nach einer Stunde merke ich immer, daß meine Brieftasche zwar erheblich leichter geworden ist und im selben Moment mehr Hunger habe als vorher. Aber, jeder soll das tun, was ihm Spaß bringt - solange es andere nicht stört oder belästigt. Da wären wir wieder beim Thema Halloween. Wenn ältere Mitmenschen sich durch das Klingeln der Kinder an der Tür in ihrer Ruhe gestört oder belästigt fühlen, haben wir das auch zu respektieren.


    Gruß
    THW Kiel

  • @Suvuh : Als Beleidigung hab ich das auch nicht unbedingt aufgefasst ;) War wohl eher eine unglückliche Wortwahl.


    Als ältere Person , die sich mit neuen Bräuchen nicht auskennt oder damit auch schlicht nichts am Hut haben will , würde mich das Gebimmel auch stören.


    Wir halten es zb. so , das ich mit meinen Tageskindern nur dort hingehe wo ich die Leute kenne , oder weiß das sie nichts dagegen haben . Man kann es eigentlich auch schon an den Dekorationen erkennen , ob jemand *mitmacht*

  • Hallo Zusammen,


    Amiland bringt ja nicht nur schlechtes. Wer nicht mag, der soll halt nich mitmachen.
    Meine beiden Neffen 5 und 9 Jahre alt wuseln halt auch immer verkleidet durchs Dorf und freuen sich immer n Loch in den überfüllten Bauch, wieviele Süssigkeiten sie ergattert haben. :)

  • Nun ist es ja vorbei ;)


    Trotz des recht lausigen Wetters , sind doch einige Kids an der Tür gewesen und manche haben sogar ganz süsse Sprüche aufgesagt.


    Ich habe weder Schäden zu beklagen , noch übermäßige Habgier bei den Kindern feststellen können. Blieb alles soweit ihm Rahmen. :D

  • Zitat

    Original von Baro
    Nun ist es ja vorbei ;)


    Trotz des recht lausigen Wetters , sind doch einige Kids an der Tür gewesen und manche haben sogar ganz süsse Sprüche aufgesagt.


    Ich habe weder Schäden zu beklagen , noch übermäßige Habgier bei den Kindern feststellen können. Blieb alles soweit ihm Rahmen. :D


    Bei uns sah die Lage ebenso aus!
    Keine Klagen über "Blagen"! ;)


    Gruß Stephie

    Ob es Glück oder Unglück bingt, wenn einem eine schwarze Katze über den Weg läuft, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus. Max O`Rell

  • Ich möchte den obligatorischen Adventskalender abschaffen.
    Meine Kinder wollen ihn beibehalten.


    Einen Schokokalender möchten sie nicht - langweilig -


    Bisher lehnte ich diese auch strickt ab (als Zahnarzthelferin kam das für mich nie in Frage, jetzt sehe ich das aber anders), packte kleine Päckchen...mit jedem Jahr wurde es schwieriger, teurer und ich bemerkte auch eine Abstumpfung gegenüber der Freude an den Geschenken!.....


    :huhu: Wie haltet ihr es mit dem Adventskalender? Was kommt bei Euch rein?

    Ob es Glück oder Unglück bingt, wenn einem eine schwarze Katze über den Weg läuft, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus. Max O`Rell

  • Bei uns sind die Schokokalender jedes jahr der Renner. Da kann ich ruhig fragen ob sie mal was anderes wollen , nee es muss der altbewährte sein. :)


    Ich hatte mal ein Jahr so einen ,den man selber befüllen kann , hab aber ziemlich schnell bemerkt das , selbst wenn es nur Kleinigkeiten sind , es bedeutend teurer war. 8o

  • wir hatten auch immer einen mit schokolade..aber meinen letzten habe ich gar nicht mehr gegessen..:-D *in gedanken versink*



    naja von mir aus muss es dieses jahr keinen mehr geben aber mein kleiner bruder (fast 13) möchte bestimmt noch einen!