Kinder- und Jugendfonds Bleckede e.V.

  • Moin!


    Eine sehr gute Initiative bzw. eine sehr gute Sache!


    Leider geht aber aus den Informationen nicht hervor, ob der Verein vom zuständigen Finanzamt als gemeinnützig anerkannt wurde bzw. ob ein derartiges Verfahren beim zuständigen Finanzamt am laufen ist. Das ist vor dem Hintergrund, daß getätigte Beiträge und Spenden nur dann steuerlich abzugsfähig sind, interessant. Allein aus der Bezeichnung "e.V." heraus läßt sich das leider nicht ableiten.


    Gruß,
    THW Kiel

  • Moin,
    doch doch die Gemeinnützigkeit ist durch das Finanzamt Lüneburg bestätigt. Für alle Spenden dürfen abzugsfähige Quittungen erstellt werden.


    Steht auch so in zweiten Zeile auf der Homepage.


    Gruß
    Grubert

  • Oh, ein Blindgämger...


    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil ;-)
    Das habe ich übersehen! Danke für den Hinweis.


    Wie oben schon gesagt, halte ich den Kinder- und Jugendfonds für eine sehr gute Sache. In Zeiten, in denen in den öffentlichen Kassen chronisch Ebbe herrscht und es immer weniger zu verteilen gibt, muß der Bürger sich mehr engagieren. Was liegt hier näher als ein Engagement vor Ort? Es bietet neben anderen Vorteilen auch den Vorteil, daß man sich unmittelbar davon überzeugen kann, was man damit bewirken kann.


    Gruß,
    THW Kiel

  • Ich würde mich freuen, mehr über den Verein zu erfahren. Habe versucht, mich über die Website zu informieren, aber die Seiten sind ja leider nicht aktuell.


    Insbesondere würde mich interessieren:


    Wie viele Mitglieder hat der Verein aktuell?


    Welche Projekte laufen aktuell?


    Wo ist die Nische dieses Vereins in Abgrenzung zur Sozialarbeit des Albert-Schweitzer-Familienwerkes?


    Würde mich über mehr Infos sehr freuen, zumal ich für euren Einsatz einen sehr großen Respekt entgegenbringe!


    LG Beate

  • Moin,
    ich werde die fragen beantworten. Im Moment läuft aber alles etwas sehr schnell. Bitte etwas Geduld ich denke ich werde am Sonntag dazu kommen mehr zu schreiben.


    Gruß
    Grubert

  • Moin,
    die Internetseite Jugendfons-Bleckede.de ist immer noch aktuell (an unseren Zielen hat sich nichts geändert). Wir versuchen mit derzeit zehn Mitgliedern Projekte in der Jugendarbeit zu unterstützen. Im Moment haben wir den "pädagogischen Mittagstisch" beim ASF durch die Vermittlung einer Spende unterstützt. Dort musste dringend die Küche für die Versorgung der Gruppe mit einem weiteren Herd und einem Geschirrspüler ausgestattet werden. In Vorbereitung sind im Moment Gespräche mit einem Sponsor um in der Elbtal-Grundschule die Anzahl der PC-Lernplätze auf "Klassenstärke" aufzustocken (Hardware und Software).
    Wir sehen uns eher als "Feuerwehr" in der Jugendarbeit denn als "Macher" von Sozialarbeit. Wir können kurzfristig und relativ unbürokratisch Projekte unterstützen, auch durch unsere ungewöhlichen (privaten) Verbindungen zu Organisationen und Verbänden.
    Dr. Peter Oelsner hat in der Vergangenheit mehrfach große Projekte (z.B. Hilfslieferungen und ganze Konvois in das ehemalige Jugoslawien) organisiert und durchgeführt und damit bewisen was man mit privater Initiative in Bewegung setzen kann.
    Spenden bzw. Unterstützung für konkrete Projekte in der Jugendarbeit einwerben, das ist ganz grob gesagt, das was der Verein so macht.


    So weit meine kurze Antwort


    Gruß
    Grubert

  • Hallo Grubert,


    vielen Dank für deine PN. Wundere mich etwas, warum du die Infos nicht ins Forum schreibst, vielleicht (und hoffentlich) interessieren sich noch mehr Leute für die Arbeit des Vereins. Die aktuellen Infos könntet ihr doch auch auf eurer Website veröffentlichen. Oder habe ich das nur nicht gefunden?


    Wann hat die letzte Mitgliederversammlung stattgefunden?

  • Moin,
    alles der Reihe nach. Hauptversammlung war im April. Nun wird das Protokoll an alle Mitglieder verschickt und dann gibt es die Infos auf unserer Homepage. So superschnell sind wir da auch nicht.


    Kommt aber alles noch zur rechten Zeit.


    Gruß
    Grubert

  • Ja alles klar, ihr habt ja neben dem Verein ja auch noch ein paar andere Kleinigkeiten zu tun ;-)


    Darf ich fragen, warum ich keine Einladung zur Mitgliederversammlung erhalten habe?