Fleckenausschuss 1928

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Beschreibung

Es handelt sich dabei um ein Gruppenphoto des letzten Fleckenausschusses von 1928. Dieser wurde entbehrlich, nachdem der Flecken Bleckede mit den angrenzenden Gemeinden Wendischbleckede, Vorbleckede, Kleinburg-Burglehn, v.-Estorff`s Acker sowie den Gutsbezirken Heisterbusch und Sandbergen zur Gemeinde "Groß-Bleckede" verschmolzen wurde.

Auf dem Photo sind zu sehen:
Obere Reihe, von links nach rechts: Haase, Napp, Müller, Ostermann, Bormann und Oberg.
Untere Reihe von links nach rechts: Lohmann, Daegel (Ratsherr), Dr. Ernst (Bürgermeister), Oberdieck (Ratsherr) und Meyer.