• Schule II

    Gebaut wurde das Gebäude lt. Bleckeder Heimatbuch 1899 und galt später als 2. Schulhaus, welches drei Klassenräume hatte. Mitte der dreißiger Jahre wurde es durch den Anbau eines vierten Klassenraumes und Toilettenräume erweitert. Man nannte dieses Schulhaus das Mittelgebäude oder auch Schule II.


    Heute ist dort die Polizeistation und die Post beheimatet.


    Verweise zu Schule I und Schule III, das Volksschulgebäude.

Teilen